Presse-Mitteilungen aus Cloppenburg

04. Mai 2016

Im Stadtpark wird eine Kaffeetafel aufgebaut

Jetzt anmelden zum Bürgercafé am 29. Mai


Cloppenburg (hk). Kaffee und Kuchen, Klönschnack und Unterhaltung, und das alles unter freiem Himmel, das bietet das erste Cloppenburger Bürgercafé, das am Sonntag, 29. Mai, von 14 bis 17 Uhr im Stadtpark stattfindet.

Es ist das dritte große Event der Bürgerstiftung Cloppenburg nach dem Bürgerfrühstück 2013 und dem „Heldensamstag“ im vergangenen Jahr.
Für das Bürgercafé wollen die Organisatoren am bevorstehenden Himmelfahrt-Wochenende mit einem Infostand auf der Gartenpartie im Museumsdorfkräftig die Werbetrommel rühren. Dort können Interessierte für das Open-Air-Caf im Park direkt einen Tisch reservieren.

Anmeldungen sind aber auch jederzeit möglich unter Telefon 04471-8504532, per E-Mail unter info@buergerstifung-clp.de oder online unter www.buergercafe-clp.de. Man sollte sich allerdings sputen, denn die Plätze sind begrenzt.

Für Kaffee und Kuchen sowie Tische und Stühle ist gesorgt. Die Besucher bringen einfach ihre Tassen, Teller und Geschirr mit, nehmen Platz an ihrem reservierten Tisch und genießen einen schönen Nachmittag mit Klönschnack in geselliger Runde im tollen Ambiente des Stadtparks.

Für musikalische Unterhaltung sorgt die Big Band der Kreismusikschule. Kinder können auf einer Hüpfburg toben, auf dem Bungee-Trampolin große Sprünge wagen und sich auf einer Spielstraße vergnügen. Außerdem unterhält das „Duo Dings“ die kleinen Gäste mit Clownerie, Jonglage, Seifenblasen und Ballonkunst.

Der Erlös der Veranstaltung ist für einen guten Zweck bestimmt. Deshalb hofft die Bürgerstiftung auf viele Gäste im Stadtpark.
Gleichzeitig werden noch Kuchenspender gesucht. Das Organisationsteam mit Andrea Rausch, Jürgen Wolke, Theo Budde und Jutta Klaus hofft, dass für den guten Zweck viele leckere Kuchen gebacken werden. Sie weisen allerdings darauf hin, dass es Topfkuchen sein müssen, Torten dürfen aus hygienischen Gründen unter freiem Himmel nicht angeboten werden.

Gefragt sind außerdem Helfer, die beim Auf- und Abbau an diesem Sonntag mit anpacken; Auch sie können sich in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung melden.


BILD:
Kaffee, Kuchen, Musik und Show: All dies gibt es am 29. Mai (Sonntag) von 14 bis 17 Uhr im Cloppenburger Stadtpark. Der Erlös ist für einen guten Zweck bestimmt.
Deshalb hofft die Bürgerstiftung auf viele Gäste.
Das Organisationsteam saß schon einmal Probe im Cloppenburger Stadtpark: Andrea Rausch, Jürgen Wolke, Theo Budde und Jutta Klaus.


FOTO:
Brigitte von Häfen


BERICHT:
Münsterländische Tageszeitung


 

Neugierig geworden?

Weitere Informationen unter:

Alexander Rolfes
info@buergerstiftung-clp.de

 

Oder direkt mitmachen?

Einfach Zeichnungsschein ausfüllen...