Presse-Mitteilungen aus Cloppenburg

31. Oktober 2013

Nadelklappern für Babys

Aktion der Ehrenamtsagentur wird wiederholt


Cloppenburg (mt). Ein ständiges „Klick-klack“ war in der Ehrenamtsagentur zu hören, als viele Hände „warme Socken für kleine Füße“ strickten.
Die Söckchen sind für den Nachwuchs junger Familien bestimmt, die im Auftrag des Gesundheitsamtes von Kinderkrankenschwestern besucht und beraten werden.

Zahlreiche Frauen hatten sich zu diesem ersten Stricknachmittag eingefunden. Bei Kaffee, Plätzchen und lockeren Gesprächen verging die Zeit wie im Fluge und alle waren sich einig, dass das gemeinsame Stricken fortgesetzt werden sollte.

Als nächster Termin wurde Donnerstag, 28. November, festgelegt. Die Bürgerstiftung sponserte die Wolle.
Fertige Säckchen können in der EA abgegeben werden.


BILD:
Viele Hände, ein Ziel: Söckchen für kleine „Neunankömmlinge“ stricken Cloppenburgerinnen in einer ehrenamtlichen Aktion der
Bürgerstiftung.


FOTO:
Rita Moormann

Neugierig geworden?

Weitere Informationen unter:

Alexander Rolfes
info@buergerstiftung-clp.de

 

Oder direkt mitmachen?

Einfach Zeichnungsschein ausfüllen...